Abiturjahrgang 2015 überreicht Scheck in Höhe von 500€
an zukünftige Abiturienten

 

Foto: v.l. Maximilian Bäumer und Judith Lingner aus dem Jahrgang 12 bekommen von Martin Gawlik (Abiturjahrgang 13) den Check überreicht. 

Kreuztal, 26. Juni 2015:
Am Freitag Morgen erhielt die kommende Jahrgangsstufe 13 der Clara-Schumann-Gesamtschule 500€ für Ihre Hilfe beim diesjährigen Abiturball am 19. Juni in der Stadthalle Kreuztal. Die Abgänger teilten die zukünftigen Abiturienten in Gruppen ein, damit diese kellnern, zapfen und sich um die Einlasskontrolle kümmern. Durch die Hilfe soll eine Tradition aufgebaut werden, denn so haben die Abiturjahrgänge weniger Kosten für Kellner, Zapfer und Security und können den Abend genießen. Aber auch die zukünftigen Abiturienten profitieren von der Arbeit, denn durch die gesammelten Eindrücke wissen sie, wie ein Abiball abläuft und um was man sich kümmern muss. Es ist selbstverständlich für den Jahrgang 12 gewesen zu helfen, aber genau so selbstverständlich war es für die Abiturienten, den Helfern etwas abzugeben, denn es wurde bis spät in die Nacht geholfen.

Der Abiturjahrgang 2015 sagt nochmal Danke und wünscht der kommenden Jahrgangsstufe alles Gute!

von Martin Gawlik