Clara-Schumann-Gesamtschule Kreuztal  verschieden aber miteinander

MINT-Klassenkonzept der CSG Kreuztal

 

Was ist eigentlich eine MINT-Klasse?
In jedem Schuljahr haben 25 bis 30 Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit die MINT-Klasse (ab Jahrgang 5) zu besuchen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten zusätzlichen naturwissenschaftlichen Unterricht. Dieser Unterricht findet in verkleinerten Gruppen statt. Zusätzlich besteht die Verpflichtung die AG-MINT zu absolvieren.

Seit wann und warum gibt es die MINT-Klasse?
Im Jahre 2014 wurde erstmals die MINT-Klasse in der Stufe 5 eingeführt.
Die Schule will ihr naturwissenschaftliches Profil schärfen, um das Interesse für MINT-Berufe oder MINT-Studiengänge zu wecken.

Wer kommt in die MINT-Klasse?
Unser Angebot richtet sich an alle Mädchen und Jungen, die Interesse am Sachkunde-Unterricht in der Grundschule und an naturwissenschaftlichen Phänomenen haben.

Welche Inhalte werden in der MINT-Klasse vermittelt?
In der MINT-Klasse werden naturwissenschaftlichen Themen vertiefend bearbeitet. Natürlich lernen die Schülerinnen und Schüler Methoden der naturwissenschaftlichen Arbeitsweise kennen. Hierzu zählen insbesondere das Experimentieren und Dokumentieren im naturwissenschaftlichen Bereich.

Was kommt nach der MINT-Klasse?
Ab der Klasse 6 kann man das Wahlpflichtfach Naturwissenschaften belegen, Naturwissenschaft ist dann ein Hauptfach. Im Zuge der Klasse 8 findet eine Kooperation mit dem Technikzentrum der ThyssenKrupp Steel AG in Eichen statt. Später finden Unterrichtsveranstaltungen an der Universität Siegen statt. Im Jahrgang 8 leiten Studenten der Universität Siegen (MINTouring)  Projekttage an der Schule. In der Oberstufe wird das Profil Biologie und Chemie angeboten.

Wo treten die MINT-Klassen auf?
Einmal im Jahr präsentieren Schülerinnen und Schüler Experimente am Tag der „Offenen Tür“. Natürlich nehmen wir an Wettbewerben teil und stellen vor Ort unsere Ergebnisse vor.

MINT-2013 - ThyssenKrupp Steel Europe und die Clara-Schumann-Gesamtschule arbeiten gemeinsam am MINT-Projekt

Ideenmacher Wettbewerb 2012

Info-Flyer MINT zum Download