Wir laufen für unsere Schule!


Unsere Schule veranstaltet am 31.05.2016 einen Sponsorenlauf, bei dem alle gemeinsam für ein gemeinsames Ziel laufen. Die erlaufene Summe wird für die Schule eingesetzt und kommt damit direkt den Schüler/Innen zugute.

Insgesamt werden rund 800 Schüler/Innen am Start sein. Vorher suchen sie sich möglichst viele persönliche Sponsoren, die sie mit einer möglichst großzügigen Spende pro Runde unterstützen oder einem Festbetrag. Dafür kommen Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Nachbarn, Freunde der Familie, Firmen und Geschäfte in Frage. Der Kreativität der Kinder sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen eines Sporttages unserer Schule statt und bei jedem Wetter.
Alle Schüler/innen müssen also als Läufer teilnehmen, auch wenn sie keinen Sponsor gefunden haben, oder als Helfer.

Der Förderverein der Clara-Schumann-Gesamtschule Kreuztal wird Snacks und Getränke anbieten.

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Aktion als positive Sache für Ihr Kind ansehen, es aktiv bei der Sponsorensuche unterstützen und zum Anfeuern kommen.

Die Laufkarte für die Läuferinnen und Läufer kann hier heruntergeladen werden: Laufkarte hier klicken!

Herzlichen Dank für Ihre Mitwirkung!

 

Und so läufts!

Alle Läufer suchen sich Sponsoren und lassen sich für jede geschaffte Runde einen Geld­betrag zusagen. Jeder läuft so viele Runden, wie er kann. Die Runden werden in einer Laufkarte eingetragen. Nach dem Lauf geht dann jeder damit zu seinen Sponsoren und holt sich das Geld ab, das er erlaufen hat und gibt es dem Klassen­lehrer. Die Sponsoren sucht ihr euch selbst. Fangt in der Familie an (Eltern, Oma, Opa, Onkel, Tanten), fragt aber auch Bekannte und in Geschäften und bei Firmen.

Wie ihr am meisten für eure Schule rausholt hängt also davon ab, wie viel Runden jeder schafft und welchen Betrag er mit seinen Sponsoren vereinbart.

 

Aufgaben für jeden Teilnehmer

  • Hast du deine Laufkarte?
  • Weißt du genau worum es geht? Also, wie viel Geld gebraucht wird und wozu? Begeistere deine Sponsoren, damit sie möglichst groß­zügig sind.
  • Versuche einzuschätzen, welche Strecke du schaffen kannst. Dann können die Sponsoren besser einschätzen, worauf sie sich einlassen.
  • Mach dir eine Liste (Rückseite), wen du alles als Sponsor ansprechen willst.
  • Lass dir von Eltern oder Lehrern helfen Kontakte zu knüpfen.
  • Tipp: Gehe am besten zuerst zu denen, die wahrscheinlich am meisten spenden. Dann steht schon einmal ein größerer Betrag auf der Liste. Das motiviert die Nach­fol­gen­den ebenfalls groß­zügig zu sein.
  • Vielleicht kannst du einen Bonus „aus­handeln“, wenn du eine bestimmte Anzahl Runden oder km schaffst, gibt etwas obendrauf.
  • Und wenn du merkst, jemand möchte lieber einen festen Betrag spenden, dann nimm lieber das als gar nichts.
  • Versuche möglichst viele Sponsoren zu finden und für eine großzügige Spende zu begeistern J.
  • Lade deine Sponsoren als Zuschauer ein. – Lass dich von ihnen anfeuern!

Falls dich ein Sponsor nach einer Spendenquittung fragt: Die kann die Schule
aus­stellen. Und falls ein Sponsor lieber überweisen möchte, ist auch das möglich.

 

Sportliche Grüße

FK Sport                     
&
Förderverein der Clara-Schumann-Gesamtschule Kreuztal

PS
Vielleicht wollen Sie selbst mitlaufen oder bei der Organisation helfen? Dann melden Sie sich gern bei Melanie Graf, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 02732- 5 55 30.