Clara-Schumann-Gesamtschule Kreuztal  verschieden aber miteinander

Ausgezeichnete Sportler an der Clara-Schumann-Gesamtschule

Ehrenurkunde für Kreuztaler Gesamtschule

Beim Vergleich der drei Gesamtschulen im Kreisgebiet stellte sich heraus: Nirgends waren so viele Schüler bereit, sich der Herausforderung der Prüfungen zum Sportabzeichen zu stellen. Für die größte Zahl an Schülern mit Sportabzeichen gab es nun eine besondere Ehrung:

In Anwesenheit von Schülern der sportbegeisterten Klasse 8D, von Vertretern des Kreisschulamtes, des Kreissportverbandes, des Stadtsportverbandes Kreuztal und der AOK wurde der Schule eine Urkunde überreicht. Außerdem wurden dem Fachbereich Sport der Kreuztaler Gesamtschule Geldgeschenke überreicht. „Das wird uns und unseren Schülern ein besonderer Ansporn sein, weiter dran zu bleiben und noch viele, viele Sportabzeichen zu schaffen,“ freute sich die Fachvorsitzende Sport, Melanie Graf.



Das Foto zeigt: (hintere Reihe von links nach rechts) Herrn Holger Bald, Geschäftsführer des Kreissportbundes
Frau Ingrid Walder, Schulamtsdirektorin im Kreis Siegen-Wittgenstein und außerdem "Mutter der ersten Stunde" an unserer Schule,
Herrn Martin Büdenbender von der AOK Siegerland, Herrn Hans-Jörg Fries vom Stadtsportverband Kreuztal, Melanie Graf, Fachvorsitzende Sport CSG
(vordere Reihe)
Schüler/innen der 8d