Clara-Schumann-Gesamtschule Kreuztal  verschieden aber miteinander

Studienfahrt des Jahrgangs 12 nach Kroatien

 

Lebendige Unterwasserwelten und bunte Aquarien lernten die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 12 der Clara-Schumann-Gesamtschule Kreuztal während ihrer Abschlussfahrt nach Kroatien kennen. Sie besuchten einen Tag lang die Meeresschule „Adria“ in Pula. Geführt wurden sie von einer jungen Österreicherin, die neben den Lebensumständen der einheimischen Pflanzen auch über zahlreiche Meerestiere und deren Lebensraum informierte. 

Die insgesamt 47 angehenden Abiturienten übten das selbständige Sezieren und beobachteten beim Schnorcheln in der Adria unter fachkundiger Anleitung die verschiedensten Küstentiere. 

Daneben standen Stadtführungen durch die antiken Stätten Pulas, eine Istrien-Rundfahrt  und eine Stadtführung durch Porec. Am letzten Tag konnten die Schüler das warme Wetter und das Meer genießen, bevor es wieder zurück nach Kreuztal ging.

„Die Studienfahrt hat unsere Gemeinschaft gestärkt und uns neue Erfahrungen gebracht,“ lautete das zufriedene Fazit einer der Schülerinnen.